FAMANICE startet nicht – Speicher und Cache bei Android löschen

Problembeschreibung

Falls die FAMANICE App beim Starten einfach wieder zugeht, also abstürzt, und sie sich auch nach einer Neuinstallation nicht öffnen lässt, kann es an alten Daten im Cache liegen, die bei Android ab einer bestimmten Version, auch nach einer Neuinstallation der App, nicht komplett entfernt werden.

Hinweis: Wenn Du nach dieser Beschreibung vorgehst, gehen Dir keine Daten verloren, die Du in FAMANICE gespeichert hast. Du musst nur Dein FAMANICE-Login (Deine E-Mail-Adresse oder Familienlogin) und Dein FAMANICE-Passwort wissen, damit Du dich anschließend wieder einloggen kannst.

Um die FAMANICE App wieder wie gewohnt nutzen zu können, führe bitte die folgenden Schritte aus:

 

Schritt 1 – Zuerst muss sichergestellt werden, dass die aktuellste Version der ‚Android System WebView‘ installiert ist:

Dazu muss in (1.) Google Play aus der Liste der Eintrag (2.) Meine Apps und Spiele ausgewählt werden. In der Liste (3.) Meine Apps und Spiele nun nach dem Eintrag Android System WebView (4.) suchen. Falls hier Aktualisieren steht, bitte ausführen. Wenn die Android System WebView (4.) auf dem aktuellsten Stand ist, steht neben der Android System WebView (4.) einfach nur Öffnen und die neueste Version ist installiert.

Schritt 2 – Beenden der FAMANICE App erzwingen: 

(1.) Zunächst müssen die Einstellungen des Gerätes geöffnet und App & Benachrichtigungen ausgewählt werden. In der App-Info Liste (2.) wählte man nun FAMANICE aus. Anschließend (3.) drückt man auf Beenden erzwingen. Nun wird als Bestätigung Beenden erzwingen grau hinterlegt (4.) dargestellt.

 

Schritt 3 – Speicherinhalt und Cache löschen:

Wichtig ist, dass die FAMANICE App nicht mehr aktiv ist. Das erkennt man an dem grau hinterlegten Beenden erzwingen (4.). In der (5.) App-Info muss jetzt der Eintrag Speicher und Cache ausgewählt und im Menü Speicher (6.) auf Speicherinhalt löschen gedrückt werden. Anschließend müssen die beiden Einträge (7.) Speicherinhalt löschen und Cache leeren grau hinterlegt sein.

Im Anschluss sollte sich die FAMANICE App wieder starten lassen und man kann sich mit seinen FAMANICE Anmeldedaten wieder einloggen. 

 

Sollte dieses Vorgehen nicht zum gewünschten Erfolg führen, wende Dich bitte an uns:

Die FAMANICE App lässt sich immer noch nicht öffnen? Schicke uns bitte eine E-Mail an contact@famanice.de, damit wir Dir direkt weiterhelfen können.